Rotationslichter für jegliche Art von Modellen

Flugzeuge, Helikopter, Rettungsfahrzeuge (Feuerwehr, Notarzt), Polizei, Schwertransporter, Schiffe (Wasserschutzpolizei, Feuerlöschboote), sowie auch andere Anwendungen im Modellbau.

Es lassen sich damit auch Lichtbalken, wie sie bei US Police Cars üblich sind, zusammenstellen. Denn jetzt können auch kleinere Modell mit einem Vorbild getreuem, voll funktionsfähigem echtem Rotationslicht ausgestattet werden, für das keine zusätzliche Elektronik benötigt wird. Bei der Entwicklung des Rotationslichtes wurde größter Wert auf die getreue Optik des Rundumlaufs gelegt. Unser Rotationslicht schaltet nicht einfach reihum Licht an und – aus, sondern wurde so programmiert, dass die LED mit einem Soft –an – und –aus – Impuls angesteuert werden.

Der Anschluss (2 Drahttechnik ohne zusätzliche Steuerplatine) kann am Empfänger oder an einer separaten Batterie erfolgen bzw. wird es bei unserem ACL – Beacon Modul direkt an den 5 Volt Ausgang angeschlossen. Das Modul kann auch mit unser elektronisches Schaltmodul  ELSCH ein- und ausgeschaltet oder mit dem Spannungsregler Modul für LED betrieben werden. Eine weiterer Betrieb des Modul kann mit unsererem ACL – Master – Modul erfolgen. Dazu wird es nur in einen der Steckplätze für Dauerlicht eingesteckt.